die_Technik_im_Detail

  1 DÖPFNER SYSTEM PSK

MIT SCHIEBE- UND KIPP-FUNKTION

Im Vergleich zu den HST-Systemen sind die PSK/PAS-Systeme ideal für etwas kleinere Formate geeignet. Bei diesen Lösungen laufen die beweglichen Schiebe-Elemente – im Gegensatz zu HST-Systemen – nicht innerhalb des Blendrahmens. sondern parallel zum Rahmen.
PSK-Systeme sind also weniger wuchtig ausgeführt und die Systemtiefe läuft gleich mit unseren Fenstersystemen. Die Bedienung der Schiebe- und Kippfunktion erfolgt über einen 3-fach-Hebelgriff.
Bitte beachten Sie. dass bei PSK-Elementen – im Vergleich zur HST-Konstruktion (vorige Seiten) – konstruktionsbedingt keine barrierefreien Schwellenlösungen möglich sind.

68-78-88_B

  2 DÖPFNER SYSTEM PAS

MIT BESONDERS KOMFORTABLER SCHIEBE-FUNKTION MIT GASDRUCK-DAMPFER.

KEINE KIPP-FUNKTION,
Unsere PAS-Systeme sind grundsätzlich ähnlich wie unsere PSK-Elemente konstruiert.

Die Bedienung (Entriegelung I Verriegelung und Schiebefunktion) über einen 2-fach-Hebelgriff wird durch einen eingebauten Gasdruck-dämpfer spürbar leichter. jedoch ist die Kippfunktion bei dieser Variante konstruktionsbedingt nicht möglich! Nur Lüftungsfunktion!

PANORAMAFEELING IM ETWAS KLEINEREN FORMAT!  Für alle Bauherren, die budgetorientiert planen und trotzdem ein großflächiges Schiebelernent wünschen. sind unsere PSK- und PAS-Systeme die perfekte Wahl. Hier laufen die beweglichen Elemente nach der Entriegelung parallel innerhalb der Festverglasungen entlang. PSK-Systeme bieten auch eine praktische Kipp-Funktion.

PAS-PSK