Schloesser

SCHLOSSVARIANTEN

SICHERHEIT UND BEDIENKONFORT von Standard bis High-End.

Ganz individuell!

BEI ALLEN SCHLOSS-SYSTEMEN DIE FLÜSTERFALLE

AS_2600

Basisschloss AS 2600

AUSSTATTUNG
3-FACH-VERRIEGELUNG
1 Hauptschloss
2 Nebenschlösser
mit E-Öffner

AS_2600_TSH

Basisschloss AS 2600 TSH

AUSSTATTUNG
3-fach-Verriegelung
1 Hauptschloss
2 Nebenschlösser
1 TSH-Sperriegelschloss
mit E-Öffner

AS_2600

Sicherheitsschloss AS 2608

AUSSTATTUNG
5-FACH-VERRIEGELUNG
1 Hauptschloss
4 Nebenschlösser
mit E-Öffner

AS_3600

Automatikschloss AS 3600

Sobald die beiden Automatik-Fallenbolzen der
Neben-Schlosskästen durch die mechanischen Auslöser
aktiviert werden, leiten sie den Schließvorgang ein und
riegeln dabei auf 20 mm aus. Parallel dazu, greifen zwei
Schwenkhaken in die Rahmenteile ein.
Im Vergleich zu den Vorgängersystemen ist die
mechanische Aulösung weitaus weniger fehleranfällig und toleranzunempfindlicher.

Versicherungsschutz besteht durch die Automatik-
Verriegelung schon beim Zuziehen der Tür
Kindersicherung serienmässig: Durch das Schließen des
Riegels im Hauptschloss können Kinder das Gebäude
nicht unbemerkt verlassen.
Tagesentriegelung ist in Vorbereitung.

AS_2600_TSH

Automatikschloss AS 3600 TSH

MIT SPERRBÜGEL
3-FACH-VERRIEGELUNG
1 Hauptschloss
2 Nebenschlösser
1 TSH-Sperriegelschloss
ohne E-Öffner
nur bei 1-flügeligen Türen möglich!

zusätzlich mit Sperrbügel (die Handhabe des
Sperrbügels ist in verschiedenen Ausführungen lieferbar)
ohne Tagesentriegelung
ACHTUNG: Entriegelung des Sperrbügels nur manuell von innen!

AS_3600

AS 3600 MIT A-ÖFFNER

MOTORISCHE BETÄTIGUNG
3-FACH-VERRIEGELUNG
1 Hauptschloss
2 Nebenschlösser
1 A-Öffner
1 Kabelübergang bandseitig
ohne E-Öffner | inklusive Netzteil Standard

ohne Tagesentriegelung
zusätzlich mit A-Öffner (Motor im Flügel).
Die Falle, die beiden Schwenkriegel und die Fallenbolzen werden
durch den A-Öffner elektromotorisch entriegelt
Sobald die Türe über den Profilzylinder verschlossen wird, besteht
durch den A-Öffner keine Möglichkeit der Entriegelung mehr)
Wenn zusätzlich über den Zylinder verriegelt wird, ist die

Genius_3

Automatikschloss GENIUS CB

ELEKTRONISCH 3-FACH-VERRIEGELUNG
1 Hauptschloss
2 Nebenschlösser
1 A-Öffner
1 Kabelübergang bandseitig
ohne E-Öffner | inklusive Netzteil Standard

3-FACH VERRIEGELUNG: 1 HAUPTRIEGEL + 2 SCHWENKRIEGEL
der Hauptriegel verriegelt die Türe beim Zuziehen elektromotorisch (SAFE-Funktion)
mit Tagesentriegelung (die elektromechanische Verriegelung wird temporär deaktiviert.
Die Tür wird nur noch über die Falle verschlossen (VARIO-Funktion)
die Öffnung und Entriegelung von innen erfolgt über den Profilzylinder oder Drücker (Comfort-Öffnung) elektromotorisch.
Profilzylinder muss zwingend ein Profilzylinder 2 (Freilauf) sein!
Manuelles Ver- und Entriegeln über einen zwingend erforderlichen Profilzylinder 2 (Freilauf) auch bei Stromausfall
Getriebe im Hauptschloss für kraftvolle manuelle Riegel- und Fallenbetätigung
Permanente Verschlussüberwachung (unvollständiger Verschluss wird akustisch angezeigt)

Bänder

Protect_4010

BAKA PROTECT 4010 3D FD sichtbar

Topzink – ohne Aufpreis
weiß (bei weißen Türen Standard) – ohne Aufpreis
Edelstahl – Aupreis

TECTUS-680_3D

HAUSTÜRBAND TECTUS 680 3D verdeckt

TECTUS-680_3D_b

HAUSTÜRBAND TECTUS 680 3D verdeckt

bei flächenbündig Standard