TuerenHolz_Varianten

Holzarten

Allen Holzarten gemeinsam ist die natürliche Ausstrahlung, hohe Stabilität und die Herkunft aus nachhaltiger Forstwirtschaft.

Unterschiede ergeben sich aus der holzartspezifischen Maserungstruktur und Farbe.

Versiegelt

MERKMALE

Hochtransparente geschlossenporige Oberfläche mit »glatter« Haptik — wie bei einer hochwertigen Möbeloberfläche.
Extrem witterungsbeständig und kratzfest
Weitgehend wartungsfrei
5 Jahre Garantie*
schweißbeständig
Baubiologisch völlig unbedenklich
Speichelecht > unbedenklich für spielende Kinder
in vielen deckenden RAL- und NCS-Farbtönen erhältlich

In vielen deckenden in RAL- und NCS-Farbtönen lieferbar

PROTOR_EICHE_1230
FARBIGE_OBERFLAECHEN_1230
Offenporig

MERKMALE

Hochtransparente offenporig-atmende Oberfläche
mit absolut natürlicher Haptik —matt, leicht rauh — man sieht,
spürt und riecht das Holz völlig unverfälscht.
Witterungsbeständig
Geringer Pflegeaufwand
1 x jährlich Adler-Holzöl mit Tuch auftragen und einreiben
Keine Garantie
schweißbeständig
baubiologisch völlig unbedenklich,
jedoch nicht speichelecht
Nicht in RAL- und NCS-Farbtönen erhältlich

PROTOR_LAERCHE_1230
HOLZOEL_EICHE_1230
BALKENEICHE_GEBUERSTET_1230
HOLZOEL_ASTIG_1230
Aussenfarbe

Aluminium – Aussenfarben

extrem dauerhaft und optisch ungemein vielseitig.
Das perfekte Schutzschild für Ihre Türen
Alu-Oberflächen werden hochwertig pulverbeschichtet und erhalten so eine überaus witterungsbeständige, unverwüstliche Beschichtung
>>für die Ewigkeit<<.
Die Oberflächen sind in vielen Ausführungen verfügbar…. glänzend, matt, metallic…

Glas_Barock

Ornamentglas

Glas schafft Durchblick und bringt mehr Licht in dunkle Räume.
Auf den folgenden Seiten finden Sie einen Überblick über das verfügbare Glassortiment.

WS-1_480

Wetterschenkel

Modellabhängig integriert

BITTE BEACHTEN SIE DIESE »ASTIGEN« BESONDERHEITEN

Jede Holzstruktur ist einzigartig — und das fällt bei unseren ASTIGEN MASERUNGEN besonders deutlich ins Auge.
Wie die Bezeichnung ASTIG ja schon sagt.. ASTLOCHER sind ausdrücklich erwünscht und werden auch nicht mit Holzkitt verspachtelt — das würde die natürliche Optik verfälschen. Alle Astlöcher, Unebenheiten, Farb- und Stukturunregelmässigkeiten sind materialtypische Eigenschaften und stellen somit keinen Reklamationsgrund dar!
Bitte beachten Sie, dass ASTIG nur im Innenbereich eingesetzt werden sollte, weil durch die offene Oberflächenstruktur keine dauerhafte Witterungsbeständigkeit garantiert werden kann.

HIER SEHEN SIE EINE AUSWAHL MATERIALTYPISCHER MERKMALE DIE KEINEN REKLAMATIONSGRUND DARSTELLEN

BESONDERHEITEN_1230